Veranstaltungsrückschau

2017

  • "Drei Moosacher China Krieger",  Referat zur Jahreshauptversammlung im Mai (Horst Rückert)
  • "Moosacher Gschichtn", (Moosacher Senioren erzählen), öffentliche Filmveranstaltung im Schlössl, (Ernst Sangl) .

2016

  • Verkaufs- und Werbestand am 3./4. Dezember beim Christkindlmarkt im Schlössl
  • Präsentation der 3. Broschüre im Pelkovenschlössl (Achim Feldmann)
  • Referat über Kriegerdenkmäler in Moosach (Achim Feldmann).
  • Filmvorstellung: „Moosacher Gschichtn“, im Pelkovenschlössl (Ernst Sangl). 
  • Besuch des Technischen Betriebszentrums und der Verkehrsleitzentrale in der Schragenhofstrasse 6 (Erich Nirschl).
  • Moosacher Gschichtn“, Stammtischgespräche mit Moosacher Senioren im Hacklhaus (Johanna Salzhuber)

2015

  • Moosacher Senioren erzählen“, 3. Veranstaltung im Pelkovenschlössl.
  • Sütterlin-Kurs (Barbara Seebald).
  • Mitglieder des GV besuchen das Museum der Firma Meiller.
  • Präsentation der 2. Broschüre „Ein Bauerndorf wird Münchner Stadtteil“ im Pelkovenschlösl und auf dem Christkindlmarkt.
  • Erstellen der Broschüre „ Ein Bauerndorf wird Münchner Stadtteil“ (Volker D. Laturell, Achim Feldmann und Andreas Rümmelein).
  • Referat über den Alten Moosacher Kirchenfriedhof (Heinz Roth).
  • Lichtbildervortrag über Moosach bei der AWO (Ernst Sangl)
  • Interview des Apotheker Ehepaares Wolf (Dorit Stauber/Ernst Sangl)
  • Referat über die Entstehung der Olympia Pressestadt (Wolfgang Linden).
  • Referat über den „Medailleur Max Gube“ (Achim Feldmann).
  • Volker D. Laturell, 40 Jahre Geschichtssammlung Laturell-Mooseder, Ehrung im Pelkovenschlössl.
  • Interview des letzten Mitglieds der „drei lustigen Moosacher, Rudolf Schneider (Volker D. Laturell).

2014

  • Besuch des Dachauer Museums.
  • Besuch des Borsteimuseums.
  • Vortrag über Flurnamen im Pelkovenschlössl (Dr Bauer).
  • Referat über die archäologischen Grabungsfunde beim Neubau Franz-Fihl-Str. 10 (Stefan Biermeier).
  • Vorschlag zu Erinnerungsschildern an historischen Stätten in Moosach (Volker D. Laturell).
  • GV-Mitglieder beteiligen sich an der Maibaumwache.
  • Anfertigung einer GV-Tafel für den Moosacher Maibaum (Hans Luxenburger).
  • Referat über die Kolonie Eggarten im Pelkovenschlössl (Frau Kennerknecht, Lerchenau).
  • Präsentation der Broschüre „Die Eingemeindung 1913 nach München“ im Pelkovenschlössl und auf dem Christkindlmarkt.
  • Erstellen der 1. Broschüre „Moosach, die Eingemeindung 1913 nach München“ (Volker D. Laturell, Andreas Rümmelein).
  • Geschichtsverein reich über den Bezirksausschuss einen Vorschlag zur Benennung einer Strasse nach Georg Mooseder ein (Volker D. Laturell).
  • Moosacher Senioren erzählen“, 2. Veranstaltung im Pelkovenschlössl.

2013

  • Referat „Zeitaktuelle Neubauprojekte und Architekturbeispiele aus Moosach“ (Frau Monika Wiesbeck-Mennicken).
  • Moosacher Senioren erzählen“, 1. Veranstaltung im Pelkovenschlössl.
  • Erstellung eines Jahreskalenders für den Geschichtsverein (Jörg Splettstoesser).
  • GV-Ausstellung im OEZ zum Thema „100 Jahre Eingemeindung nach München“.

2009

  • Gründungsjahr des „Geschichtsverein Moosach e.V.“